Fügen Sie Ihr Yahoo-Konto über IMAP zu Android hinzu.

Tippen Sie auf dem Android-Startbildschirm auf das E-Mail-Symbol.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und tippen Sie dann auf Manuelle Einrichtung. Sie werden merken, dass das yahoo mail android einrichten ganz einfach und schnell zu erledigen ist.

IMAP-Konto auswählen

Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort (Einstellungen für eingehende Server) und Ihre E-Mail-Adresse ein.

  • IMAP-Server: imap.mail.yahoo.com
  • Port: Entweder 993 oder 143 (sehr selten 585)
  • Wertpapierart : SSL
  • Tippen Sie auf Weiter
  • Auf dem nächsten Bildschirm, (Für Einstellungen für ausgehende Server)
  • SMTP-Server: smtp.mail.yahoo.com
  • Port: Entweder 25 oder 465 (sehr selten 2525)
  • Wertpapierart : SSL
  • Tippen Sie auf Weiter
  • Wählen Sie die Häufigkeit des E-Mail-Checks und tippen Sie auf Weiter.
  • Schließlich benennen Sie das Konto und geben Sie Ihren Anzeigenamen ein.
  • Tippen Sie auf Fertig

Jetzt können Sie Ihre Yahoo-Mails von Android überprüfen.

android einrichten

Einrichten von Geschäftspost auf Android

Wichtig: Diese Schritte sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Verwenden Sie diese Anleitung nur als Richtlinie und wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen.

  • Tippen Sie auf Einstellungen App.
  • Android-Einstellungen App
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Konten.
  • Konto-Taste
  • Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  • Schaltfläche Konto hinzufügen
  • Tippen Sie auf E-Mail.
  • Schaltfläche E-Mail hinzufügen
  • Geben Sie Ihre vollständige Geschäftspost-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  • Geben Sie die geschäftliche E-Mail-Adresse und das Passwort ein.
  • Tippen Sie auf Manuelle Einrichtung.
  • Taste für die manuelle Einrichtung
  • Tippen Sie auf IMAP-Konto.
  • IMAP-Taste
  • Geben Sie die folgenden Informationen für Incoming Server ein:
  • E-Mail-Adresse – Ihre vollständige Geschäfts-E-Mail-Adresse.
  • Benutzername – Ihre vollständige Geschäfts-E-Mail-Adresse.
  • Passwort – Das von Ihnen erstellte App-Passwort. Erfahren Sie mehr über App-Passwörter.

Hinweis: Wenn Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse nicht mit einer Yahoo-ID verknüpft ist, erstellen Sie Ihr App-Passwort in Ihrem geschäftlichen E-Mail-Profil. Erfahren Sie mehr.

  • IMAP-Server – imap.mail.yahoo.com
  • Sicherheitsart – SSL oder SSL/TLS
  • Hafen – 993
  • IMAP-Pfadpräfix – Leer lassen.
  • Einstellungen für eingehende Server
  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Geben Sie die folgenden Informationen für den ausgehenden Server ein:
    SMTP-Server – smtp.bizmail.yahoo.com
  • Sicherheitsart – SSL oder SSL/TLS
  • Hafen – 465
  • Authentifizierung vor dem Senden von E-Mails erforderlich – Stellen Sie sicher, dass dies aktiviert ist.
  • Benutzername – Ihre vollständige Geschäfts-E-Mail-Adresse.
  • Passwort – Das von Ihnen erstellte App-Passwort. Erfahren Sie mehr über App-Passwörter.
  • Einstellungen für ausgehende Server

Hinweis: Ältere Versionen von Android verfügen über ein Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich.

  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Wählen Sie die Häufigkeit, mit der die App nach neuen E-Mails sucht, und tippen Sie dann auf Weiter.
  • Häufigkeit, mit der die App nach neuen E-Mails sucht.
  • Geben Sie den gewünschten Namen für Ihre ausgehenden E-Mails ein und tippen Sie dann auf Weiter oder Fertig.
  • Name eingeben

Herzlichen Glückwunsch! Sie können nun mit Ihrem Android-Gerät E-Mails senden und empfangen.

Haben Sie Probleme bei der Anmeldung? Yahoo hat kürzlich neue Sicherheitsfunktionen hinzugefügt, die Benutzer betreffen, die versuchen, IMAP zu verwenden. Überprüfen Sie Ihre Yahoo-E-Mail-Adresse auf eine Nachricht mit dem Betreff Sign in attempt prevented. Befolgen Sie die Schritte in der E-Mail, um den Zugriff auf die App zu ermöglichen. Klicken Sie hier, um mehr über diese Funktion zu erfahren.

Wie aktiviere und deaktiviere ich den Voice Assistant (TalkBack) auf meinem Samsung Galaxy Smartphone?

Voice Assistant oder TalkBack ist eine Funktion, die blinden und sehbehinderten Benutzern hilft, indem sie Aktionen laut ausspricht, wenn Gegenstände berührt, ausgewählt oder aktiviert werden.

Diese Funktion wird bei älteren Modellen und Betriebssystemen TalkBack genannt, bei neueren Voice Assistant.

Klicken Sie hier, um Anweisungen zu erhalten, die Ihnen zeigen, wie Sie es ausschalten können. Aber was mache ich, wenn talkback lässt sich nicht deaktivieren und reagiert nicht mehr.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Sprachassistenten (TalkBack) auf Ihrem Gerät zu aktivieren

Beachten Sie, dass die folgenden Bildschirme je nach Betriebssystem und ob Sie Ihr Gerät mit Themen personalisiert haben, von Ihrem Gerät leicht abweichen können, aber die Schritte sind die gleichen.

  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps.
  • Tippen Sie auf Einstellungen
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit (Sie müssen möglicherweise ein wenig nach unten scrollen).
  • Tippen Sie auf Vision. Wenn Sie keine Vision-Option haben, fahren Sie mit Schritt 5 fort.
  • Tippen Sie auf Voice Assistant oder TalkBack. (Diese Funktion wird auf älteren Geräten TalkBack genannt, auf neueren Geräten Voice Assistant.) Die Option auf Ihrem Bildschirm wird als eine der folgenden Optionen angezeigt. Tippen Sie auf die Option, die am besten zu Ihrem Gerät passt.
  • Tippen Sie auf den Schieberegler, um den Voice Assistant (TalkBack) zu aktivieren.
  • Tippen Sie auf OK, um zu bestätigen, dass Sie den Voice Assistant (TalkBack) aktivieren möchten.
  • Wenn Sie den Voice Assistant (TalkBack) zum ersten Mal verwenden, müssen einige Ihrer aktuellen Einstellungen wie TTS (Text-To-Speech) möglicherweise deaktiviert werden, und Sie werden aufgefordert, sie hier zu ändern.
    Tippen Sie auf OK und aktivieren Sie TalkBack/Voice Assistant, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Wenn Sie den Voice Assistant (TalkBack) zum ersten Mal verwenden, können Sie nun ein Tutorial zur Bedienung erhalten. (Dies hängt davon ab, welches Modellgerät Sie haben.)

Apps richtig einstellen

Sprachassistent ausschalten (TalkBack)

Da VoiceAssistant (TalkBack) für sehbehinderte Benutzer konzipiert ist, ist der Touchscreen anders aufgebaut.

Sie müssen auf ein Symbol doppeltippen, um es zu öffnen, und mit zwei Fingern den Bildschirm nach unten statt mit einem Finger scrollen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Sprachassistenten (TalkBack) auszuschalten.

  1. Apps mit Doppeltipp
  2. Doppeltippen Sie auf Einstellungen
  3. Scrollen Sie mit zwei Fingern nach unten und tippen Sie doppelt auf Barrierefreiheit.
  4. Doppeltipp Vision. Wenn Sie keine Vision-Option sehen, fahren Sie mit Schritt 5 fort.
  5. Doppeltippen Sie auf Voice Assistant oder TalkBack (Diese Funktion wird auf älteren Geräten TalkBack genannt, auf neueren Geräten Voice Assistant.). Wählen Sie die Option, die am besten zu Ihrem Bildschirm passt.
  6. Doppeltippen Sie auf den Schieberegler, um den Sprachassistenten zu deaktivieren (TalkBack).

Partnerbörse Für Unsympathische Singles-

Finden Menschen Sie ll klicken Sie auf mit unseren superschlauer Algorithmus passend sind dating Ampere besonders beliebt bei schwulen Männern geworden. Wir bitten euch spannende Fragen zu online-dating und unsere Leidenschaft soll helfen, dorthin zu gelangen.