Das erste Cardano (ADA) Zahlungssystem wurde in Japan installiert

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben und über 2.000 Artikel veröffentlicht.

Cardano (ADA) expandiert weiter auf dem Markt, diesmal mit dem ersten Zahlungssystem, das in Japan installiert wurde, einem der aktivsten Länder im Kryptowährungsraum. Die Informationen wurden von dem Unternehmen auf seinem offiziellen Telegrammkanal veröffentlicht.

Erstes ADA-Zahlungssystem in Japan installiert

Nach Angaben der Cardano Foundation haben sie am 22. Juni an dem ersten in Japan eingeführten ADA-Zahlungssystem teilgenommen. Das neue Zahlungssystem wurde im BBQ-Restaurant Tamura von Tamura Kenji installiert und wird von Emurgo betrieben. Darüber hinaus führte die Stiftung ein Tangem-Kartengeschenk durch, was wie diese Erfahrungen zeigen, sehr beliebt ist.

Darüber hinaus kommentierte der offizielle Bericht:

„Am 22. Juni besuchte die Cardano Foundation das erste #Ada-Zahlungssystem, das in Japan eingeführt wurde, im Tamura Kenji Grillrestaurant „Tamura“, powered by Emurgo! Die Stiftung hat auch ein Tangem-Kartengeschenk gemacht. Großartig für ADAption!“

ADA ist die im Cardano-Netzwerk verwendete Kryptowährung. Derzeit ist die digitale Währung laut CoinMarketCap die 11. größte auf dem Markt. Jeder ADA kann für 0,096 $ gekauft werden und hat eine Marktkapitalisierung von 2,5 Milliarden $.

Darüber hinaus hat Cardano kürzlich die Shelley Testnet-Website gestartet. Laut einer offiziellen Erklärung der Cardano Foundation ist dies einer der am meisten erwarteten Schritte in der Entwicklung des Cardano-Projekts.

Darüber hinaus hat IOHK Anfang Juni auch eine neu gestaltete Roadmap für Cardano veröffentlicht. Dieser Fahrplan wird eine klare Vision für die Zukunft des Cardano Netzwerks bieten.

Input Output
@InputOutputHK
Heute freuen wir uns sehr, Ihnen unsere komplett neu gestaltete Roadmap mitteilen zu können, die unsere Fortschritte bei der Umsetzung der Cardano 2020 Vision darstellt. Hier werden wir die Community in den kommenden Monaten auf dem Laufenden halten https://buff.ly/2GFDWoI #Cardano #Cardano #CardanoCommunity #Blockchain

Das erste Cardano Zahlungssystem in Japan

Die Cardano-Roadmap erklärt das Netzwerk:

„Cardano ist ein bahnbrechendes Proof-of-Stake Blockchain-Netzwerk, das zu einer dezentralen Anwendungsplattform (dApp) mit einem Multi-Asset-Ledger und überprüfbaren Smart Contracts entwickelt wird.“

Es ist auch erwähnenswert, dass sie die Skalierbarkeit, Interoperabilität und Nachhaltigkeit des Netzwerks verbessern wollen, was für die Bereitstellung von Anwendungen aus der Praxis sehr wichtig ist. Cardano will in Zukunft das Blockchain-Netzwerk für große Apps werden.

Mit Shelley, einem der wichtigsten Updates von Cardano, wird erwartet, dass das Netzwerk neue Investoren und Nutzer anzieht. Die neue Roadmap enthält auch Informationen über andere wichtige Verbesserungen wie Goguen, Basho und Voltaire, die alle integraler Bestandteil des gesamten Cardano-Projekts für die Zukunft sind.

Probieren Sie Binance noch heute aus

Seit über zwei Jahren recherchiert UseTheBitcoin, berichtet über die Nachrichten und hilft den Lesern, die besten Blockchain-Projekte zu finden. Die eine Sache, auf die wir immer wieder zurückkommen, ist Binance.

Binance hat sich als die beste Handelsplattform für Anfänger und erfahrene Trader etabliert und bietet Ihnen Hunderte von Münzen, in die Sie investieren können. Beginnen Sie noch heute mit dem Trading bei Binance!